how to start a cause and effect essay sample research proposal apa ghostwriter pro7 buy psychology papers best law school essay service argumentative research paper topics ideas helpme 123 essays do my admission essay look like definition of methodology in research paper
Warengruppen
Rhododenron-Hybriden: Artkreuzungen, meist großblumige und häufig starkwüchsige Sorten
Yakushimanum-Hybriden: Kreuzungen mit der Wildart R. yakushimanum, meist sonnenverträglich und kompakt wachsend

Ein einzigartiges Geschenk zum Muttertag!

 

Rhododendron-Züchter Holger Hachmann läßt in diesem Jahr seiner Mutter eine besondere Ehre zu Teil werden: Sie wird Namensgeber für die neue Sorte Edith Hachmann‘®

 

Die mittlerweile 91 Jahre alte Senior-Chefin und gute Seele des Betriebs ist sichtlich gerührt.

 

„Es ist wirklich eine außergewöhnlich schöne Sorte, die uns da gelungen ist.“

Im Schaugarten wird sie einen Platz direkt neben Rhododendron ‚Hans Hachmann‘®-S- finden.

 

Holger Hachmann ist überzeugt, dass die neue Sorte das Potenzial hat ein Klassiker unter den großblumigen Rhododendron zu werden wie z.B. die weltweit bekannten ‚Hachmann‘s Charmant‘-S- oder ‚Hachmann‘s Feuerschein‘®

 

Am 07. Mai 2022 wurde die Pflanze von Gartenbotschafter John Langley in Hachmann‘s Cabrio-Gewächshaus pünktlich zum Muttertag feierlich auf ihren neuen Namen getauft. Viele Pflanzenliebhaber verfolgten das Event und nahmen sich auch gleich eine ‚Edith Hachmann‘® für ihre Gärten mit.

 

Die Neuheit ist vor Ort bei Hachmann oder im Online-Shop erhältlich.


Sorten-Portrait:

‚Edith Hachmann‘® hat gesundes, dunkelgrünes Laub und blüht überreich von Mitte Mai bis Anfang Juni. Rubinrote, regenfeste Blüten mit einer filigranen schwarzen Fleckzeichnung und weißen Staubgefäßen sorgen für ein kontrastreiches Gesamtbild. Sie erreicht nach 10 Jahren eine Wuchshöhe von etwa 140 cm und hat eine sehr gute Winterhärte von -24°C.