Warengruppen
Rhododenron-Hybriden: Artkreuzungen, meist großblumige und häufig starkwüchsige Sorten
Yakushimanum-Hybriden: Kreuzungen mit der Wildart R. yakushimanum, meist sonnenverträglich und kompakt wachsend

Shop

Sie befinden sich hier:
  • Shop
  • wiltonii (syn. 'Best Dane', 'Typ Jens Birck' oder 'Typ Schnupper')

wiltonii (syn. 'Best Dane', 'Typ Jens Birck' oder 'Typ Schnupper')

Mittlerweile haben wir vier Typen unterschiedlicher Herkunft ausprobiert, konnten aber keine relevanten Unterschiede zwischen ihnen feststellen. Diese laubschöne Selektion zeichnet sich durch ein ganz gleichmäßiges, kupfrig orangerotes Indumentum auf dem Neuaustrieb aus. Den Rest des Jahres schmücken die dunkelgrünen, stark glänzenden Blätter mit ihrer auffallend tieferliegenden Nervatur. In der Blütezeit Ende April/ Anfang Mai öffnen sich 8-13 trichter-glockenförmige, im Ø 4-5 cm große Blüten von wachsartiger Konsistenz in abgeflacht rundlichen Blütenstutzen. Die Blütenfarbe beginnt im kräftigen Karminrosarot und verblasst bis zum Ende der Blütezeit ins rosige Weiß mit zart kirschroter Punktierung im basalen Bereich des oberen Kronblattes. Die elliptisch bis breit lanzettlichen Blätter sind sehr fest und ledrig, tragen auf der Unterseite ganzjährig ein orange-hellbraunes Indumentum, welches sich auch auf den Trieben und Blattstielen wiederfindet. Der Wuchs ist kompakt, breit rundlich, 10-jährig etwa 60 cm hoch und 70 cm breit. Die Winterhärte ist gut bis – 22°C.
Höhe oder BreiteC 3C 5C 7,5mB
15 / 2020,05
20 / 2524,40
25 / 3029,60
29,60
30 / 4035,7035,70
Bestand: 0 1-10 11-30 > 30

inkl. 10,7% Mwst.

Der Versand erfolgt während der Saison innerhalb von sieben Werktagen.
Für mehr Informationen siehe Versand und Zahlung
mBmit Ballen
C2/7,5Container / Topf 2-7,5 Liter
weitere Informationen unter Zeichenerklärung