Warengruppen
Rhododenron-Hybriden: Artkreuzungen, meist großblumige und häufig starkwüchsige Sorten
Yakushimanum-Hybriden: Kreuzungen mit der Wildart R. yakushimanum, meist sonnenverträglich und kompakt wachsend

Phythophthora-Welke

Zu weit fortgeschrittenes Stadium der Phythophthora-Welke (Pflanze links); keine Hilfe mehr möglich, da die Wurzeln bereits abgestorben sind

Phythophthora-Welke

Beim Erkennen dieser totalen Welke (siehe Foto links) ist keine Hilfe mehr möglich, weil die Wurzel schon einige Zeit abgestorben ist.
Pflanze sofort entfernen und entsorgen.

Schadbild der Trieb-Welke, u.U. hervorgerufen durch Verletzung der Rinde und Eingang von Schwächeparasiten der Gattung Phythophthora

Bei Trieb-Phythophthora (siehe Abbildung) sofort den befallenen Zweig entfernen möglichst 15 bis 20 cm tiefer mit einem Teil des noch gesunden Triebes abschneiden.
Gleichzeitig die gesunden Pflanzenteile mit dem systemisch wirkenden Mittel"Celaflor Spezial-Pilzfrei Aliette" gießen.